Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass die Xbox Series X.

Wenn Sie also potenzielle Speicherprobleme beheben möchten , hilft Ihnen die 1 TB Seagate Storage Expansion Card . Wir verwenden die Erweiterungskarte bereits mit unserer Xbox Box Series X und sie war extrem einfach, einfach per Plug-and-Play, und Sie haben selbst 1 TB zusätzlichen Speicherplatz.

Das Beste ist, dass alles mit genau der Geschwindigkeit läuft, die Sie von der internen SSD für die Serien X und S erwarten würden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Blog-Beitrag von Xbox .

Nach dem Einfügen sieht es auf dem Speicherbildschirm des Dashboards so aus. Sie können den verbleibenden freien Speicherplatz jedes Laufwerks klar anzeigen und bestimmen, auf welchem ​​Laufwerk Spiele / Apps standardmäßig installiert und auf welchem ​​Video aufgenommen werden sollen.

Es ist sicher schön, mehr als 1 TB freien Speicherplatz insgesamt zu sehen, um die Weihnachtszeit des Non-Stop-Spielens zu beginnen. Zumal es den Xbox Game Pass „Netflix of Gaming“ gibt, mit dem alle Xbox-Besitzer jeden Monat beschäftigt sind.

Wir haben sogar eine Reihe von Spielen getestet, die sowohl auf der internen SSD als auch auf der Erweiterungskarte ausgeführt wurden. Getreu der Behauptung von Microsoft haben sie gleich gut funktioniert.

Der einzige Nachteil dabei sind die Kosten. Mit 330 S $ (219,99 US $) hat die 1-TB-Lösung einen recht hohen Preis. Wenn Sie derzeit über eine tragbare USB 3.1-Festplatte oder SSD verfügen, können Sie diese weiterhin verwenden, um Ihre aktuellen Xbox One-, Xbox 360- und Origina-Xbox-Spiele zu speichern und direkt von den Laufwerken auszuführen. Leider können Sie die für die Xbox Series X und S optimierten neuen Spiele nicht ausführen. Stattdessen müssen Sie sie auf die interne SSD oder die Seagate-Erweiterungskarte übertragen, bevor Sie sie ausführen können.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here