Paste your Google Webmaster Tools verification code here
Call us toll free: 0417121550
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist eine sehr beliebte Massagetechnik.
Durch die Behandlung der Füsse soll der gesamte Körper beeinflusst werden.
Der Masseur beurteilt die Füsse zuerst durch Ansehen (Beschaffenheit des Gewebes, Haut- oder Nagelauffälligkeiten), danach durch systematisches Abtasten der Fusssohle.
Welche Organe besonders belastet sind, erkennt der Therapeut an den Reaktionen des Patienten sowie am Tastbefund.

Danach beginnt die Massage der Fusssohle, wobei besonders die belasteten Reflexzonen behandelt werden. Wichtig nach jeder Massage ist die Nachruhe während der Patient 10 Minuten ungestört liegen soll.

Anwendungsgebiete:

Dynamische und gemischte Ödeme
Traumata (z.B. Hämatome)
Distorsion (Verstauchung)
Luxation (Verrenkung der Gelenke)
Muskelrupturen (Muskelrisse)
Frakturen (Brüche)
Erkrankung des zentralen Nervensystems
Erkrankung im Hals-Nasen-Ohren-Bereich
Hauterkrankung (z.B. Schuppenflechten, Akne etc.)
Erkrankungen des Verdauungstraktes
Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

medizinische Massage

Hier geht’s zur Online Agenda von Kristin damit sie zu ihrer Massage bekommen

Hier geht’s zur Online Agenda von Tino damit sie zu ihrer Massage bekommen