Paste your Google Webmaster Tools verification code here
Call us toll free: 0417121550
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

Rund um die Sauna

Besonders für Anfänger ist es anfangs wichtig sich genau über einen Saunabesuch zu informieren. Hierbei können die ersten Regeln schon vor dem Betreten der Sauna beachtet werden und der erste Gang zum Wärmebad fällt weniger ungewohnt aus. Für den Saunabesuch sind nur wenige Sachen, aber wichtige, die zu beachten sind.

Wichtig ist vor dem ersten Schritt in die Sauna das Duschen. Dies ist aus hygienischen Gründen besonders wichtig und sollte auch gründlich durchgeführt werden. Wenn die Haut gereinigt und zugleich sehr trocken ist, kann die Haut leichter schwitzen. Anfänger sollten sich für den ersten Saunabesuch zusätzlich ein großes Handtuch mitnehmen, auf dem sie in der Sauna liegen können.

Für Anfänger ist es ebenfalls wissenswert, dass in einer Sauna die oberen Bänke sehr viel heisser sind als die unte-ren. Durch den aufsteigenden Wasserdampf tritt dieser Effekt auf, und wird besonders bei Aufgüssen sehr extrem. Wer die Reaktion des Körpers auf Hitze noch nicht genau abschätzen kann, sollte sich zunächst auf die mittleren Bänke begeben.

Während des Saunabesuches sollten Anfänger vor allem darauf achten, sich nicht zu viel zu bewegen. Ausserdem sollten sie die Sauna verlassen, sobald sie sich nicht mehr wohl fühlen oder Schmerzen auftreten. Danach ist es wichtig, sich ausreichend in einem kalten Tauchbad oder im Ruheraum abzukühlen. Ohne diese Temperaturunterschiede geht für den Besucher sonst der wirksame Saunaeffekt verloren.